21. September 2020
Der Zentralverband der Deutschen Seehafenbetriebe (ZDS) begrüßt es, dass Landstrom für Seeschiffe während der Liegezeiten in deutschen Seehäfen vom 1. Januar 2021 an deutlich günstiger werden soll. Das geht aus dem Referentenentwurf zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2021) hervor, in dem der EEG-Umlagebetrag für Strom auf 20 Prozent begrenzt werden soll. Das soll für Seeschiffe gelten, die den Strom für ihren Schiffsbetrieb selbst verbrauchen. Hintergrund ist, so der...

21. September 2020
In Rostock soll einer der größten Industrie- und Logistikparks des Landes entstehen. Im Stadtteil Brinkmannsdorf will das Unternehmen VGP in der Nähe der A19 auf einer 20 Hektar großen Fläche nach eigenen Angaben mehr als 100 Millionen Euro investieren. Auf der Fläche sollen mehrere große Hallen gebaut werden. Die VGP-Gruppe als Betreiber des Industrieparks will sie an andere Firmen vermieten. Das Unternehmen erwartet, dass damit längerfristig 600 bis 800 neue Arbeitsplätze in der...

21. September 2020
In Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) soll die Industriebrache auf dem Gelände des ehemaligen Reichsbahnaus­besserungswerkes Malchin (RAW Malchin) zu einem Gewerbegebiet revitalisiert werden. „Seit mehr als 20 Jahren ist die Gewerbefläche im alten Industriegebiet von Malchin ungenutzt. Mit dem nun geplanten Vorhaben kann die zu erschließende Fläche zielgerichtet ausgebaut werden. Die Voraussetzungen für die Ansiedlung beziehungsweise auch Erweiterung von Unternehmen werden...
07. September 2020
Am Mittwoch, den 2. September, fand die Grundsteinlegung des Erweiterungsbaus im Logistikzentrum Malchow statt. Aufgrund der Gegebenheiten des Grundstücks und der Bestandshallen empfahl sich als Erweiterung der Logistikkapazität der Neubau eines Frischdienst-Tiefkühllagers. EDEKA Nord investiert in die Neuaufstellung des Standorts rund 65 Millionen Euro.

01. September 2020
­ ­ ­ ­ Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, ­ ­ ­ ­ ­ unser Vorstandsmitglied, Raik Spengler, wechselt von der Nagel-Group zum Entsorgungsdienstleister Veolia. Dort ist er seit dem 1. August der erste Logistikchef für Deutschland mit Sitz in Hamburg. Wir gratulieren ihm zu dieser neuen Herausforderung, wünschen ihm maximale Erfolge und begrüßen darüber hinaus Veolia als unser neues Premium-Mitglied in der Logistikinitiative. ­ ­ Im August blicken wir zurück auf...

30. Juli 2020
Daniel Selg, Route Development Manager für DB Schenker, und Herr Wolfgang Ehmann, stv. Geschäftsführer der Außenhandelskammer Hong Kong, berichten über die aktuelle Situation in China und Hong Kong. Beide Experten informieren uns – und diskutieren mit Ihnen über – die aktuellen Veränderungen als Folge der Pandemie, der aktuellen politischen Geschehnisse (z.B. USA, Sicherheitsgesetz etc.) und des derzeitigen Wirtschaftsgeschehens.

30. Juli 2020
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, ­ ­ ­ ­ ­ die Sommerpause neigt sich dem Ende und gut erholt und hoffentlich gesund starten wir in das sicherlich überaus ereignisreiche zweite Halbjahr in dem es, wenn es geht, endlich wieder persönliche Austauschmöglichkeiten in den uns vertrauten Veranstaltungsrahmen der Logistikinitiative geben soll. Die Studie "Trends und Strategien in Logistik und SCM" der Bundesvereinigung Logistik ist kürzlich veröffentlicht worden. "Die...

15. Juli 2020
Nachdem in den letzten Wochen stets neue Lockerungen im Zuge der Corona-Pandemie beschlossen worden sind, erfolgte damit nun der nächste Hoffnungsschimmer für die gebeutelte Tourismus-Branche. Nach der Erarbeitung eines umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzeptes, konnte damit der Fährverkehr zwischen Rügen und Bornholm wieder aufgenommen werden. Wie sehnsüchtig Menschen auf beiden Seiten der Grenze darauf gewartet haben wieder zu reisen lässt sich daran ablesen, dass zu der...

03. Juli 2020
Nach anderthalbjähriger Bauzeit ist das neue Kreuzfahrtterminal „Warnemünde Cruise Center 8“ (WCC8) betriebsbereit. „Zur nachhaltigen Qualitäts-verbesserung und erhöhten Sicherheit der Passagier- und Kreuzschifffahrt am Hafenstandort Rostock Warnemünde haben das Land Mecklenburg-Vorpommern, die Hanse- und Universitätsstadt Rostock und ROSTOCK PORT mehr als 15 Millionen Euro in den Neubau des zweiten Passagier- und Service-Terminals am Liegeplatz P8 investiert. Mit einer Fläche von...
03. Juli 2020
Unter der Makre "FRS Königslinjen" wird ab Herbst 2020 die schnellste Fährlinie vom europäischen Festland nach Schweden den Liniendienst aufnehmen. Ein Hochgeschwindigkeitskatamaran mit Autodeck verbindet dann Sassnitz auf Rügen mit dem südschwedischen Ystad.

Mehr anzeigen