6. MetroLog

Logistik in MV - Im Spagat zwischen Hubs, urbanen Räumen und ländlichen Gebieten



Gemeinsam mit der Logistik-Initiative Hamburg hießen wir am 25. Oktober 2018 rund 70 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung in Schwerin zur 6. MetroLog Willkommen. Die 6. Logistikkonferenz der Metropolregion Hamburg war in diesem Jahr unter dem Titel "Logistik in MV - Im Spagat zwischen Hubs, urbanen Räumen und ländlichen Gebieten" im Schweriner Schloss zu Gast. Am Vormittag erhielten 30 Teilnehmer einen Einblick in das Logistikzentrum der DS Produkte GmbH, die "Höhle" des Löwen Ralf Dümmel, in Gallin.

 

Wir bedanken uns herzlich bei dem Team von DS Produkte, allen Referenten und Teilnehmern sowie dem Team der Logistik-Initiative Hamburg für eine spannende Veranstaltung. 


 25. Oktober 2018

(ab 09:00 Uhr Exkursion)

13:00 Uhr - 18:00 Uhr Konferenz

Orangerie des Schweriner Schlosses

Lennéstrasse 1

19053 Schwerin



PROGRAMM


10:00 Uhr

13:00 Uhr

13:45 Uhr

Besichtigung des Logistikzentrums von DS Produkte GmbH

Lunch und Networking

Begrüßung

Prof. Dr. Peer Witten, Vorsitzender der Logistik-Initiative Hamburg

Michael Kremp, Vorsitzender der Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern 

Bernd Nottebaum, Dezernent für Wirtschaft, Bauen und Ordnung der Landeshauptstadt Schwerin



 14:00 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern: Mobilität und Logistik zwischen den Metropolen



15:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

16:00 Uhr

Diskussion

Kerstin Weiss, Landrätin Nordwestmecklenburg

Stefan Sternberg, Landrat Ludwigslust-Parchim

Michael Sturm, Invest in MV GmbH

Frank Müller, DS Produkte GmbH

Pouyan Anvari, Hermes Germany GmbH

Axel Kröger, Konrad Zippel Spediteur GmbH & Co. KG

 

Kaffee, Erfrischungen und Networking



16:30 Uhr

 

 

Stadt, Land, Insel: Nachhaltige KEP-Konzepte für Mecklenburg-Vorpommern 



17:15 Uhr

17:45 Uhr

Fragen und Antworten

Schlusswort und Ende der Konferenz | Michael Kremp und Prof. Dr. Peer Witten


Moderation: Carina Jantsch