Newsletter August 2021

Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V.                              Newsletter Juni 2021


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder,

 

in diesem Newsletter erfahren Sie alles über: 

 

  • Web-Experten-Talk | RampenGuide 
  • 14. ordentliche Mitgliederversammlung der LIMV
  • Mitglieder-Talk mit Bernd Lämmel | Geutebrück GmbH
  • Live-Webinare der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. 
  • Weitere aktuelle Themen aus der Logistik 

Web-Experten-Talk | mit Daniela Dihlmann und Thorsten Gutmann | ETM RampenGuide


 

23. September 2021

15 bis 16 Uhr

 

 

Online via Zoom


Unklare oder unvollständige Lieferpapiere, lange Wartezeiten, Ärger beim Palettentausch – an Be- und Entladepunkten wird viel Zeit und Geld verbrannt. Der RampenGuide sammelt daher Informationen zu Rampen und stellt Ihnen diese ab sofort zur Nutzung bereit. Damit können Sie als Rampeninhaber oder Lieferant Ihren Warenumschlag optimieren und Konflikte an der Rampe reduzieren. Daniela Dihlmann Produktmanagerin Digitale Medien/App-Entwicklung des EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH und Thorsten Gutmann Leiter Business Development & Intelligence und Mitglied der Geschäftsleitung des EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH, informieren uns über diese und weitere Themen zum RampenGuide. Eine Einladung erhalten Sie mit einem separaten Mailing. 

Melden Sie sich schon heute zum Web-Experten-Talk an.

Safe the Date


14. ordentliche Mitgliederversammlung der Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V.


 

09. Dezember 2021

 

 

IHK zu Rostock
Ernst-Barlach-Straße 1-3
18055 Rostock


Anders als bei der letzten Mitgliederversammlung, planen wir die diesjährige Versammlung als Präsenzveranstaltung in den Räumlichkeiten der IHK zu Rostock. Wie auch zu unserer ersten diesjährigen Präsenzveranstaltung, freuen wir uns auf Ihre Teilnahme und gute Gespräche.

Eine Einladung und Agenda erhalten Sie rechtzeitig. 

Mitglieder-Talk mit Bernd Lämmel | Geutebrück GmbH

 

07. Oktober 2021

15 bis 16 Uhr

 

 

online via Zoom


Geutebrück ist Experte für Video Lösungen. Ihre modernen Systeme unterstützen Unternehmen auf zwei Gebieten: Im Bereich der Video Security stellen sie sicher, dass Ihr Unternehmen vor Schäden durch Unbefugten geschützt ist. Außerdem hilft die Geutebrück Lösungen bei der Optimierung interner Prozesse. Durch die Dokumentation Ihres gesamten Logistik-Vorgangs werden Schwachstellen und Gefahrenquellen aufgedeckt. So können die Prozesseffizienz gesteigert und Fehlerkosten reduziert werden. Bernd Lämmel, Key-Account Manager, verantwortlich für Video-Lösungen bei Geutebrück, informiert uns über diese und viele weitere Themen. Eine Einladung erhalten Sie mit einem separaten Mailing. 

Melden Sie sich schon heute zum Mitglieder-Talk an.

Für Mitglieder kostenfreie Live-Webinare der Bundesvereinigung Logistik e.V.


The Future of Yard Management

 

07.September 2021, 11:00 - 12:30 Uhr 

André Käber, CEO, leogistics GmbH
Torsten Amstein, Sales Manager Europe, Quuppa


Starke Schiene auf allen Distanzen – smart und grün

 

29. September 2021, 11:00 - 12:30 Uhr 

Dr. Ralf Böhme,Vorstand, Deutsche Eisenbahn Service AG
Dr. Dustin Schöder, Verbundprogramme und -projekte (EEP), Deutsche Bahn AG
Prof. Dr. Torsten Schaub, Universität Potsdam, Institut für Informatik | Potassco                                                                            Solutions


Intelligente Supply Chain: Kollaborative Logistik mit dem SAP Logistics Business Network

 

28. September 2021, 11:00 - 12:30 Uhr 

Bernd Sonnenschein,Leiter Logistik Betrieb, Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA
Robert Halm, Head of Portfolio Management, prismat GmbH


Chaos vermeiden, Platz schaffen, Zeit sparen: So optimieren Sie Ihre Verladezone mithilfe von Supply-Chain-Daten im EWM

 

14. Oktober 2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Heiko Redmann, Senior Technical Consultant SAP Logistics, leogistics GmbH


Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand
und Ihr Team der Geschäftsstelle der Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V. 
 

Aktuelle Themen aus der Logistik


Die unpünktlichsten Carrier erzielen die höchsten Ebit-Margen 

 

Die taiwanischen Linienreedereien Yang Ming, Evergreen und Wan Hai sind über das gesamte zweite Quartal hinweg die unzuverlässigsten aller Carrier. Betriebswirtschaftlich kann ihnen das egal sein.                                               Dass die über alle drei Monate zuverlässigste Reederei die niedrigste Marge erzielt, passt ins Bild                                                 einer aus den Fugen geratenen Branche.
                                         Quelle: Deutsche VerkehrsZeitung

EIN OPEN AIR-FITNESSTUDIO FÜR BERUFSKRAFTFAHRER

 

Kleinostheim. UTA unterstützt die Truckers Life Foundation bei der Einrichtung eines neuen Truckers Gym am Europa-Park-Rasthof Herbolzheim an der A5. Das kostenfrei nutzbare Open Air-Fitnessstudio bietet verschiedene Trainingsgeräte, an denen Berufskraftfahrer bei einer Rast                                                         einfache Fitnessübungen durchführen können. Diese Übungen helfen, sich während einer Pause                                                   zu entspannen und sich aktiv zu erholen. Die offizielle Einweihung der Anlage fand am Mittwoch,                                                   18. August, statt.
                                             Quelle: Verkehrs RUNDSCHAU

XpertAssist -Remote Support in Echtzeit

 

Liebherr erweitert seine bestehende Remote-Service-App und hebt seinen Service auf den nächsten Level. XpertAssist ist nicht nur eine Audio-Video-Verbindung, sondern kombiniert                                                             Fernwartung und traditionelles technisches Know-how mit einer Reihe von technischen Tools, um                                                 den Kunden noch bessere Unterstützung zu bieten. Der neue Dienst ist für Raupenkrane,                                                               Spezialtiefbaumaschinen und maritime Krane verfügbar.
                                             Quelle:
ShortSeaShipping

Seefracht: Verspätungen nehmen weltweit zu

 

Verspätungen von Frachtschiffen und Sendungen auf den wichtigen Handelsrouten, die China mit                                                 dem Rest der Weltwirtschaft verbinden, haben im Vergleich zum Vorjahr erheblich zugenommen.                                                   Zu diesem Schluss kommt der IT-Anbieter Project44, der für diesen Zweck die Trackingdaten sowie                                               Logistikkennzahlen der eigenen Frachtplattform auswertete, wie eine Pressemitteilung vom 23.                                                     August besagt.
                                             Quelle: Logistik-Heute

­­­LIMV goes Social Media!


 

 

     👍 Besuchen Sie uns jetzt auch auf Instagram  👍.  


 

 

     👍 Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook und zeigen Sie 👍.  


 

👍 Verlinken Sie sich gern mit uns auf LinkedIn 👍


 

­

­

­

­

Unsere Premiummitglieder 

­

­

 

­

­

­

­

­

 

­

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0